Ein Hauptauftragnehmer befindet sich in einer verantwortungsvollen Position

  • Der professionelle und talentierte Steinmetz

    20 Dezember 2021

    Der professionelle Steinmetz arbeitet am Tragwerk von Gebäuden, darüber hinaus ist er Fachkraft für die Erstellung von Skulpturen und Gegenständen aus Stein. Einen Großteil seiner Arbeit verbringt der Steinmetz mit der Fertigstellung von Grabsteinen, wie beispielsweise bei Graf Grabsteine. Diese stellt er nach den Vorstellungen des Verstorbenen oder auch der Hinterbliebenen. Häufig entstehen hierbei Arbeiten von hohen künstlerischen Wert. Der Beruf des Steinmetzes zählt zu den ältesten handwerklichen Tätigkeiten in der menschlichen Kulturgeschichte.

  • Wasserstrahlschneiden – eine sehr kostengünstiges und effektives Trennverfahren!

    29 Dezember 2020

    Wasserstrahlschneiden trennen unterschiedliche Materialien. Es wird zwischen dem Reinwasserstrahlschneiden und dem Abrasivschneiden unterschieden. Ersteres wird zum Trennen von weichen Materialien verwendet. Letzteres kommt bei sehr harten Werkstoffen zum Einsatz. Die Methode an sich basiert auf der Wirkung des Wassers in der Natur (Felsen, Erdreich, etc.). Was steht hinter dieser Trenntechnik? Das Verfahren zählt zu den abtragenden Methoden. Es ist sehr kostengünstig und wird überall dort eingesetzt, wo kein anderes Verfahren eingesetzt werden kann.

  • Der Beruf des Steinmetzes allgemein

    14 Dezember 2020

    Dieser Beruf ist einer der ältesten handwerklichen Berufe. Ursprünglicher wurde hier früher als Werkstoff Naturwerkstein verwendet. In der heutigen Zeit werden Betonwerksteine mit Hilfe von Hand-Werkzeugen und Maschinen bearbeitet. Die Objekte, die überwiegend nach Entwürfen anderer Berufe erstellt worden sind, werden oft als geometrische Formen, Profile, Ornamente, Schrift- und andere Zeichen dargestellt. Sehr oft sind diese hergestellten Elemente Grabsteine oder andere Bauelemente. Ein ähnlicher Beruf ist der Steinbildhauer. Hier wird aber im Gegensatz zum Steinmetz mehr auf die Gestaltung geachtet.